Internationaler Frauenkampftag 2020

Auch in diesem Jahr sind unsere Beratungsstellen wieder an zahlreichen Veranstaltungen rund um den 8. März beteiligt. Zudem finden sich in der Auflistung noch weitere Programmpunkte (kein Anspruch auf Vollständigkeit).

 

  • Kultur Gewitter: Kieler Künstler*innen in (der) Szene, 08.03.20, 11.00 - 14.00 Uhr Kulturforum, Kiel, VVK 5,50 Euro/Tageskasse 8 Euro inkl. Snack
  • Internationales Frauenfreundschaftsfestes, mitorganisiert von Frauen helfen Frauen Stormarn e.V. am 10.03. ab 18.30 Uhr im KuB in Bad Oldesloe
  • Frauenberatung und Notruf Nordfriesland beteiligt sich am „Fairen Frauen-Cafe im Rathaus“ (Husumerinnen für Nachhaltigkeit) am 08.03.20 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Husumer Rathaus (mit Anmeldung bis 04.03.20 unter 04841/666-196 oder per Mail britta.rudolph@husum.de )
  • In Eutin lädt die Gleichstellungsbeauftragte zu einer Filmmatinee "Portrait einer Frau in Flammen" am 8. März um 11.00 Uhr, Kommunales Kino Eutin, Albert-Mahlstedt-Str. 2a.
  • Der Notruf Neumünster zeigt den Film „Nur eine Frau“ mit anschließender Diskussion mit zwei Klassen der Elly-Heuss-Knapp Schule, 12.03.2020 im Cine-Star Neumünster, 15.00 bis 17.30 Uhr
  • Frauenzimmer e.V. Bad Segeberg ist Mitorganisatorin von „Mehr Stolz Ihr Frauen!“ eine Femmage an Hedwig Dohm, 06.03.20 um 18.30 Uhr im Bürgersaal/Rathaus, Lübecker Straße 9, 23795 Bad Segeberg
  • Frauenberatung und Notruf Ostholstein zeigt den Film „Gott existiert – Ihr Name ist Petrunya“ am 10.03.20 um 20.00, Kino Center vor dem Kremper Tor 5, 23730 Neustadt in Holstein
  • Internationales Literaturfrühstück „Dich vergessen, Freundin? Nein! Unser Bund soll ewig sein!“, 20.03.2020, 10.00 12.30 Uhr in der Frauenberatungsstelle & Eß-o-Eß Kurt-Schumacher-Platz 5, 24109 Kiel (Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter 0431/524241 oder Mail@frauenberatung-essoess.de)
  • 08.03.20, 11 Uhr: „Die Raumzeitreisende Olga Tokarczuk“ Matinee zu Ehren der polnischen Literaturnobelpreisträgerin 2018 GEDOK Schleswig-Holstein, Holstenstraße 14–16, 23552 Lübeck
  • Stadttheater Heide Rosenstraße 15 –17, 25746 Heide Zu Gast: Mona Harry, Poetry Slamerin aus Kiel Dr.Susanne Uhl, DGB Schleswig-Holstein Nord-West, Vortrag Frauenorganisationen informieren Sie und warten mit interessanten Angeboten auf.Veranstalterinnen: Museumsinsel Lüttenheid / Kultur, Gleichstellungsbeauf­tragte der Stadt Heide, Stadtbücherei, VHS Heide & Bündnis für Familie
  • Stadtführung Flensburg "Starke Frauen im Norden - grenzenlos", 19.03.20, 16.00 - 18.00 Uhr, Treffpunkt Museumsberg, Heinrich-Sauermann-Haus (Anmeldung bis zum 13.03.20 unter 0461/85-2806 oder gleichstellungsbuero@flensburg.de)
  • Internationales Frauenfest: Ein Fest mit Musik und Tanz für Frauen und Mädchen ab 8 Jahren, 14.03.20 OASE Treffpunkt Mürwik/Kielseng 30, ab 19.00 Uhr. Kartenvorverkauf: Simmo Geschenkeartikel Neustadt 63/Gleichstellungsbüro, Eintritt 6 Euro inkl. Snack
  • Frauen - Gesundheit - Selbstbestimmung: Zum Stand der Flensburger Diskussion um ein niedrigschwelliges, vielfältiges und würdevolles Versorgungsangebot bei Schwangerschaftsabbrüchen, 25.03.20, 19.00 Uhr im Gewerkschaftshaus Flensburg, Große Straße 21-23

 

Zurück