Frauenkommunikationszentrum Aranat

Das Lübecker Frauenkommunikationszentrum Aranat bietet Frauen in belastenden Lebenssituationen und Notlagen einen leichten Zugang und unterschiedliche Angebote. Hier können Sie an Ihre Kompetenzen und Ressourcen anknüpfen und erhalten Hilfen zur Selbsthilfe.

Beratung

  • in belastenden Lebenssituationen
  • bei Gesundheitsproblemen
  • im Zusammenhang mit Gewalterfahrungen
  • bei Essstörungen
  • bei lesbischen Lebensthemen

Besondere Angebote

  • offener Treffpunkt donnerstags von 17 bis 19 Uhr während der Öffnungszeiten der Bücherei mit kostenloser Buchausleihe
  • Selbsthilfe- und Interessengruppen
  • Veranstaltungen im Programm „Violetta“
  • fachlich angeleitete Gruppenangebote zum Thema „Mehr Selbstsicherheit“ für Frauen mit und ohne Gewalterfahrungen
  • kleine Projekte für freiwilliges Engagement z.B. im Umfeld der Bücherei

Das Frauenkommunikationszentrum Aranat ist eine von der Hansestadt Lübeck und dem Land Schleswig-Holstein anerkannte und geförderte Frauenfacheinrichtung.

Mitglied im

  • Paritätischen Wohlfahrtsverband, DPWV
  • Bundesverband Frauenberatung, bff
  • Bundesverband Frauengesundheitszentren, BV-fgz
  • Landesverband Frauenberatung, LFSH

Die rollstuhlgerechten Räume können Gruppen gegen eine kleine Gebühr nutzen.

Kontakt

  • 0451-40 82 850
  • 0451-40 82 870

Frauenkommunikationszentrum Aranat