Frauenkommunikationszentrum Aranat

Das Frauenkommunikationszentrum Aranat mit seinem Fachbereich Tara-Migrationsberatung bietet Frauen Beratung, Veranstaltungen und Treffpunkte, besonders in belastenden Lebenssituationen an.

Beratung – kostenlos, im Einzelgespräch:

  • in schwierigen Lebenssituationen
  • bei Folgen von Gewalterfahrungen
  • bei Fragen zu Migration und Fluchterfahrung
  • bei Gesundheitsfragen
  • zu gleichgeschlechtlicher Lebensweise

Beratung in Deutsch, Türkisch, Englisch oder mit Sprachmittlung bei Bedarf.

Besondere Angebote

  • offener Treffpunkt donnerstags von 17 bis 18 Uhr während der Öffnungszeiten der Bücherei mit kostenloser Buchausleihe
  • Fachlich angeleitete Gruppenangebote für Frauen mit und ohne Gewalterfahrung
  • Selbsthilfe- und Interessengruppen
  • Veranstaltungen im Programmheft/Flyer
  • fachlich angeleitete Gruppenangebote zum Thema „Mehr Selbstsicherheit“ für Frauen mit und ohne Gewalterfahrungen
  • kleine Projekte für freiwilliges Engagement z.B. im Umfeld der Bücherei

Das Frauenkommunikationszentrum Aranat mit Tara-Migrationsberatung ist eine von der Hansestadt Lübeck und dem Land Schleswig-Holstein anerkannte und geförderte Frauenfacheinrichtung. Sie ist seit 2013 fortlaufend nach KQS zertifiziert.

Mitglied im

  • Paritätischen Wohlfahrtsverband, DPWV
  • Bundesverband Frauenberatung, bff
  • Bundesverband Frauengesundheitszentren, BV-FGZ
  • Landesverband Frauenberatung, LFSH

Die rollstuhlgerechten Räume können Gruppen gegen eine kleine Gebühr nutzen.

Kontakt

  • 0451-40 82 850
  • 0451-70 55 76 (Tara-Migrationsberatung)

Frauenkommunikationszentrum Aranat

Über text us können Sie die Beratungsstelle sicher online kontaktieren.
Wenn Sie noch kein Benutzerinnenkonto bei der Beratungsstelle haben, können sie sich hier neu anmelden.
Wenn Sie bereits ein Benutzerinnenkonto haben, können sie sich hier einloggen.